Datenschutzrichtlinien


Die IMPULS Personal GmbH sichert zu, die Vertraulichkeit personenbezogener und besonderer Arten personenbezogener Daten von Bewerber, Dienstleister, Kunden Vertragspartner und unserer Mitarbeiter, zu wahren.

Alle Mitarbeiter der IMPULS Personal GmbH sind auf das Datengeheimnis und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

In unserem Unternehmen wurden die technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um die Datensicherheit und den Datenschutz bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu gewährleisten

Wir möchten Sie darüber informieren, für welche notwendigen Zwecke
personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden:

  • zur Verwaltung und Abwicklung eines Arbeitsverhältnisses
  • zur Durchführung von Dienstleistungen im Rahmen der Personalvermittlung und Arbeitnehmer Überlassung
  • um mit Ihnen in Kontakt zu treten und diesen aufrecht zu erhalten
  • zur Erfüllung und Aufrechterhaltung unserer vertraglichen oder geschäftlichen Beziehungen.

Im Rahmen der jeweiligen Zweckbestimmung werden Daten von Mitarbeitern, Bewerbern, Kunden und Lieferanten verarbeitet.

Die IMPULS Personal GmbH wird soweit erforderlich personenbezogene Daten an Kunden im Bereich der Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung weitergeben.

Die Frist zur Löschung von personenbezogenen Daten richtet sich nach den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.

Nutzung unserer Internet-Seiten

Die Impuls Personal GmbH erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für die IMPULS Personal GmbH nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung nach 10 Tagen gelöscht. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (IP Adresse). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Cookies und Zählpixel

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte "Cookies". Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Zweckbestimmung der Speicherung personenbezogener Daten

Eine Erhebung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich, für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigtenverhältnisses oder nach Begründung des Beschäftigtenverhältnisses für dessen Durchführung oder Beendigung.

Der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten kann jederzeit durch eine E-Mail oder per Post an uns widerrufen werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google widersprechen, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sicherheit

Zum Schutz personenbezogener Daten setzt die IMPULS Personal GmbH technische und organisatorische Maßnahmen ein, die soweit wie möglich mit dem technologischen Fortschritt auch überprüft und weiterentwickelt werden.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass für die Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen eine SSL verschlüsselte Leitung zur Verfügung steht.

Sie können uns Ihre Bewerbungsunterlagen natürlich auch gerne per Post zu senden.

Wir behalten uns das Recht vor, die Erklärung zum Datenschutz jederzeit zu ändern.

Diese Erklärung dient zu Ihrer Information und begründet keinen eigenständigen Anspruch gegenüber der IMPULS Personal GmbH.

Bei Problemen, Fragen oder Auskunftsersuchen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte, die Ihnen gerne weiterhilft:

datenschutz@impuls-personal.de

IMPULS Personal GmbH
Personaldienstleistungen
Datenschutzbeauftragte
Großer Burstah 53
20457 Hamburg

Letzter Stand März 2013

Hamburg, 1.11.2012